Praxis

Dr. med. Kurt Larem

Facharzt für Allgemeinmedizin

Sportmedizin   Chirotherapie Betriebsmedizin

Karl- Ludwig Zimmer

     Facharzt für Allgemeinmedizin

    Palliativmedizin     Akupunktur
      Ernährungsmedizin (bes. Qualifikation)   

Hausärztliche Gemeinschaftspraxis

Datenschutzerklärung
 

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst.
Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Inhalte unserer Internet-Seiten entsprechen dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).
Personenbezogene Daten werden ausschließlich in Übereinstimmung mit dem jeweils geltenden Datenschutzrecht erhoben und genutzt.
Daten werden nur gespeichert, wenn sie aktiv übermittelt werden.
Diese Internet-Seiten sind anonym zu nutzen. Sie enthalten außer den freiwilligen Angaben im Kontaktformular keine Abfragen zu personenbezogenen oder personenbeziehbaren Daten.
Die IP des Users wird tageweise in Logfiles gespeichert.
Wir hinterlegen keine Cookies auf den Computern der Nutzer.

 

Server-Log-Files:

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveanfrage
  • Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.
     

Links:

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der externen Seiten verantwortlich.
 

E-Mail:

Sollten Sie sich per E-Mail an uns wenden (z.B. über unser Kontaktformular), werden Ihre Mail und Ihre Angaben vertraulich behandelt und nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Ihre Mail und die Antwort, die Sie von uns erhalten, werden vorrübergehend vorgehalten, soweit es der Fortgang der Korrespondenz erforderlich erscheinen läßt. Später werden die E- Mails und Ihre persönlichen Angaben gelöscht. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
 

Briefpost:

Wenn Sie sich per Briefpost an uns wenden, wird Ihre Postadresse nur insoweit gespeichert, wie es zur Erfüllung Ihres Anliegens erforderlich ist, z.B. für die Beantwortung von Anfragen oder Zusendung von Informationsmaterialien. Auch die Briefpost wird vertraulich behandelt.

Telefon:

Ihre Anrufe werden ebenfalls vertraulich behandelt, und persönliche Angaben nur erfasst, wenn es zur Erfüllung Ihres Wunsches dienlich und von Ihnen gewollt ist.
 

Weitergabe der Daten an Dritte:

Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben.
 

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung:

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.
Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. 
 

 

Eine Patienteninformation zum Datenschutz in unser Praxis finden Sie   HIER

 

Den Gesetzestext der Datenschutzgrundverordnung finden Sie HIER

 

Sie nehmen an der Hausarztzentrierten Versorgung bei uns teil ? Hier finden Sie das jeweilige Merkblatt zum Datenschutz durch Anklicken Ihrer Krankenkasse:  AOKErsatzkassen, TechnikerKK, Betriebskrankenkassen (GWQ)

 

 

Auszug aus unserem Katalog: Maßnahmen zum Datenschutz

Faxe:

Unser Faxgerät ist vor fremden Zugriff ausreichend geschützt und befindet sich in einem für Patienten nicht zugänglichem Bereich. Die Einsichtnahme in die uns unter der Fax- Nr. 06071-62438 zugesandten Faxe ist für Unbefugte nicht möglich. Zum befugten Personal gehören ausschließlich Mitarbeiter der Praxis, die Zugang zum Faxgerät haben und zur Vertraulichkeit verpflichtet worden sind.

Faxe an Pflegeheime, Apotheken, Krankenkassen, Versicherungen etc. werden unsererseits nur versandt, wenn eine gesetzliche Regelung  eine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten vorsieht oder Sie Ihr Einverständnis erklärt haben,
UND: Darüberhinaus muss eine “Erklärung über die Sicherstellung der Vertraulichkeit bei der Befundübermittlung per Fax” vorliegen.

Faxe an Patienten erfolgen nur ausnahmsweise (bei dringlich gebotener Befundübermittlung). In jedem Einzelfall ist zu gewährleisten, dass niemand Unbefugtes Zugang zu den per Fax übermittelten Befunden erhält.

E-Mails:

Da die Übermittlung von Patientendaten über unverschlüsselte E-Mails als unsicher gilt, sehen wir ab von einem Versand  personenbezogene Patientendaten per E-Mail.. Gleiches gilt in besonderem Maße für die Nutzung sozialer Medien wie Facebook, Instagram oder WhatsApp. (Anmerkung: Dies gilt auch dann, wenn der Patient einen unsicheren Übermittlungsweg wünscht, da die datenschutzrechtliche Verantwortung auch dann bei uns (Ärzten) verbleibt).

 

 Hier geht es zur Startseite: www.larem.de

© Marita Larem 1999                                                                                                                 aktualisiert:   25. Oktober 2018