Praxis

Dr. med. Kurt Larem

Facharzt für Allgemeinmedizin

Sportmedizin   Chirotherapie Betriebsmedizin

Karl- Ludwig Zimmer

     Facharzt für Allgemeinmedizin

    Palliativmedizin     Akupunktur
      Ernährungsmedizin (bes. Qualifikation)   

Hausärztliche Gemeinschaftspraxis

Patienteninformationen

Hier findet sich eine eher willkürliche Sammlung unterschiedlicher Informationen, sowohl  eigene Texte als auch interessante Links zu häufigen Themen wie auch “vergessene” Themen

Eigene Veröffentlichungen:

Medizin aus der Region- für die Region

 

Rund um die Patientenverfügung:

Allgemeines zum Thema

Diverse Vorlagen:

Sondenernährung

 

Zum Umgang mit multiresistenten Keimen in der hausärztlichen Praxis (DEGAM- Empfehlungen):

MRSA - Diagnostik (Übersicht)
MRSA- Therapie (Übersicht)
MRSA im Pflegeheim/ Altenheim (Übersicht)

Sanierung bei MRSA im häuslichen Bereich (Kurzfassung)

 

Spezielle Erkrankungen (akut bedrohlich - oft schnell vergessen)

Meningokokkenmeningitis

SARS (Schweres Akutes Respiratorisches Syndrom)

Vogelgrippe

BSE (zwischenzeitlich fast vergessen)

Maul- und Klauenseuche

 

 

Themen der Zeit:

Fundsachen

Pharmakotherapie auf dem Prüfstand

 

Jungs in der Pubertät

In der Regel sind pubertierende Mädchen hinsichtlich der eigenen körperlichen Entwicklung gut aufgeklärt
Doch was ist mit den Jungs ?.

Hier geht es zu Fragen und Antworten

 

Thromboserisiko und Pille

Neuer ist nicht immer besser. Das gilt insbesondere für die 3. und 4. Generation der Antibabypille.
Seit mehr als 15 Jahren ist das im Vergleich zu den Pillen der 1. und 2. Generation noch höhere Thromboserisiko bekannt, dennoch werden die Pillen der 3. und 4. Generation häufig verordnet.

Aufgrund der Problematik gilt für uns: Die Auswahl des Präparates (inklusive Aufklärung zu Nutzen und Risiko) sowie die allererste Verordnung sollte immer beim  gynäkologischen Facharzt erfolgen
 

Im Internet finden sich unendlich viele Beiträge zu dieser Problematik. Hier einige Beispiele:

http://www.risiko-pille.de/welche-pillen-haben-ein-erhoehtes-thromboserisiko/

https://www.tk.de/tk/welche-pillen-gibt-es/769796

http://www.stern.de/tv/faq--antworten-auf-die-wichtigsten-fragen-zum-pillenrisiko-6715122.html

https://www.euroclinix.net/de/verhuetung/antibabypille/eine-kombinierte-pille-wahlen

 

 

 Hier geht es zur Startseite: www.larem.de

© Marita Larem 1999                                                                                                                 aktualisiert:  20. Februar 2017