Praxis

Dr. med. Kurt Larem

Facharzt für Allgemeinmedizin

Sportmedizin   Chirotherapie Betriebsmedizin

Karl- Ludwig Zimmer

     Facharzt für Allgemeinmedizin

    Palliativmedizin     Akupunktur
      Ernährungsmedizin (bes. Qualifikation)   

Hausärztliche Gemeinschaftspraxis

Patientenverfügungen werden verbindlich (Deutsches Ärzteblatt 4.Sept.2009)

 - Muster 1  Christliche Patientenverfügung (pdf- Datei)

-  Muster 2:  Patientenverfügung (KV Hamburg)

Buntstifte e.V. - “Rund um das Betreuungsrecht”

Neue rechtliche Stellungnahmen zur Sterbehilfe bzw. Sterbebegleitung:

 Überblick zu den Fallgruppen der Sterbebegleitung und Sterbehilfe Verrel, Torsten, Prof Dr jur; Schmidt, Kurt W, Dr theol: Hess. Ärztebl., 73 (8), 501 - 502, 2012.
(Nach: Borasio G, Heßler H-J, Wiesing U. Patientenverfügungsgesetz: Umsetzung in die klinische Praxis. Dtsch Arztebl 2009; 106(40): A-1952) PDF
[268 kB] Tischvorlage zum Beitrag Sterbehilfe und Sterbebegleitung auf Seite 512

 

Ethik in der Medizin Sterbehilfe und Sterbebegleitung Eine Orientierungshilfe zur ärztlichen Entscheidungsfindung aus juristischer und medizinethischer Sicht Verrel, Torsten; Schmidt, Kurt W: Hess. Ärztebl., 73 (8), 512 - 516, 2012. PDF
[373 kB] Entscheidungen an den Grenzen des Lebens haben nichts von ihrer ethischen Brisanz verloren. Zum einen verdanken viele Menschen dem Fortschritt auf dem Gebiet der Notfall- und Intensivmedizin ihr Leben, hochwirksame Medikamente und technische Unterstützungs- und Überbrückungssysteme verlängern ihr Leben und erhöhen ihre Lebensqualität.

 

 

Wichtige Anmerkung

1. Die oben beispielhaft aufgeführten Patientenverfügungen sollten nicht einfach heruntergeladen und unreflektiert unterschrieben werden. Es handelt  sich nämlich dabei um den tatsächlich umzusetzenden Patientenwillen. Es ist es also wert, sich auch geistig im Detail damit zu befassen.

2. Die bei der Vollmacht eingesetzte Person sollte den mutmaßlichen Willen des dann zu Betreuenden auch kennen !     LINK zu diesem Thema

Münster, 23. Mai 2014

Dr. K. Larem

 

 Hier geht es zur Startseite: www.larem.de

© Marita Larem 1999                                                                                                                 aktualisiert:   7. November 2017